FREIE PLÄTZE: Verfügbare Betreuungsplätze ab September 2020: 1
Einzigartige Kindertagespflege in Grasleben

Allgemeines

Betreuungskosten und Finanzen

Die Höhe des monatlichen Kostenbeitrags richtet sich nach dem Maßgeblichen Nettoeinkommen der Eltern, Anzahl der lebenden Personen im Haushalt und nach dem durchschnittlichen Betreuungsumfang. 
 
Zur Übersicht für Sie, habe ich Ihnen die aktuelle Satzung vom Landkreis Helmstedt und die Beitragskosten Tabelle als Download bereit gestellt.

Für nähere Informationen zum Thema Kinderbetreuung wenden Sie sich bitte an die zuständigen „Geschäftsbereich Jugend“ sowie an den Familienservice in Ihrer Region.

Satzung des Landkreises Helmstedt über die Förderung von Kindern in der Kindertagespflege

Rahmenbedingungen

Zur Gewährung der beiderseitigen Planungssicherheit für das gesamte Jahr wird der Jahresurlaub gemeinsam mit Ihnen als Elternteil abgestimmt. Ebenso werden die geplanten Fachgespräche und Fortbildungen zu Beginn des Kalenderjahres verkündet. 
 
In Vertretungsfällen z.B. bei Krankheit oder Urlaub, biete ich Kontaktadressen zu anderen Tagesmüttern an und stehe für die Vermittlung jederzeit zu Verfügung. 
 
Ihr Tageskind ist während der gesamten Betreuungszeit gesetzlich unfallversichert nach § 2 Abs. 1 Nr. 8 SGB VII durch die Landesunfallkasse Hannover.

!!Wir sind alle Nichtraucher, unsere Räumlichkeiten sind rauchfrei!!


Kooperationen

Durch meine Arbeit mit Kindern stehe ich im ständigen Kontakt mit dem zuständigen „Geschäftsbereich Jugend“ des Landkreises Helmstedt. Die Vermittlung der Betreuungsplätze läuft über den zuständigen Familienservice. Da sich meine Tagespflegestelle im Landkreis Helmstedt befindet, stehe ich mit Frau Hansmann aus der Elternservicestelle im ständigen Kontakt.

Des Weiteren werde ich, je nach Bedarf ein bis zwei mal wöchentlich, frische Milch vom „Milchbauernhof Gehrke“ aus Gr. Sisbeck ordern. 

Für den ständigen Austausch und als gegenseitige Beratungsfunktion, stehe ich mit anderen KTPP in Kontakt. Bei Notfällen z.B. bei einem Krankheitsfall der KTPP bezüglich der Kinderbetreuung kann man sich beim Familienservice Wolfsburg e.V. an KALEO telefonisch wenden. Die Mitarbeiter aus dem KALEO- Team unterstützen Eltern aus dem Raum Wolfsburg und vermitteln Ihnen ganz unbürokratisch eine geschulte Notfall-Betreuungskraft. 

Wichtig für Sie:
Ein Platz bei der Kindertagespflegeperson ist gleichzustellen mit einem Krippenplatz in einer Krippe/Kindergarten. Es ist ein staatliches gefördertes Angebot. 


Unterbringungskosten ´Bei den Landeiern`

Die Kosten für Speisen und Getränke (Essensgeld) pro Monat belaufen sich auf 65€. 
Das Essensgeld ist auch zu zahlen, wenn Ihr Kind krank ist oder sich im Urlaub befindet.


Was Ihr Schützling von Ihnen für die Betreuung benötigt:

>  Windeln, evtl. Creme bei empfindlicher Haut
>  Zahnbürste und Zahncreme
>  Wechselkleidung, Jahreszeitenabhängig!!
>  Hausschuhe oder dicke Stoppersocken
>  Gummistiefel + Regenkleidung
>  Für den Sommer ->Sonnenmilch, Sonnenschutzkleidung, Sonnenhut!
>  Kuscheltier, Schmusetuch oder einen Nuckel
>  Schlafsachen z.B. Schlafsack 
>  Kleiner Tipp, Hosen mit Gummizug erleichtern das Selbständige an- und ausziehen
>  Eine Trinkflasche, die bei mir bleibt, für die Eingewöhnungszeit!


Wichtige Anschriften& Rufnummern

Landkreis Helmstedt
Regiestelle Kindertagespflegebetreuung-> Pädagogik
Frau Hansmann
Stadt Helmstedt
Am Batteriewall 11
38350 Helmstedt
 
Telefon: 05351 / 121- 1341
Telefax: 05351 / 121- 1672
 
Geschäftsbereich Jugend
Frau Klapproth
Stadt Helmstedt
Schöninger Straße 9
38350 Helmstedt
 
Telefon: 05351 / 121- 1317
Telefax: 05351 / 121- 1613
 
Stadt Wolfsburg
Familienservice Wolfsburg e.V.
Stadt Wolfsburg
Porschestraße 76
38440 Wolfsburg
 
Empfang: 05361 / 896969-0 
info@familienservice-wolfsburg.de
Telefon: 
 
KALEO
Der Kinder-Betreuungs-Notruf
Telefon:05361 / 282333
 
Geschäftsbereich Jugend
Stadt Wolfsburg
Pestalozziallee 1a
38440 Wolfsburg
 
Erich Gehrke „Milchbauernhof“
Ostlandweg 1
38464 Gros Sisbeck